Your Projects

Mehr Projektarbeit, höhere Komplexität und steigende Anforderungen an Kompetenzen, Fähigkeiten und Wissen sind in vielen Unternehmen Alltag. Wir sind Ihr Partner, wenn es darum geht, Projektmanagement-Standards national oder international zu schulen und dabei sowohl firmenspezifische Besonderheiten als auch interkulturelle Unterschiede zu berücksichtigen.

Our Passion

Veränderungen finden schneller und tiefgreifender statt als jemals zuvor. Das wirkt sich auch auf das Projektmanagement aus. Wir sind mit Leidenschaft dabei und unterstützen Sie, um Ihr Team für diesen Wandel fit zu machen. Als Sparringpartner definieren wir gemeinsam mit Ihnen passende Kompetenzfelder sowie Lernprozesse und setzen diese um. Wir kombinieren unterschiedliche Trainingsformate und Inhalte passgenau und begleiten Sie bei allen Fragen rund um das Projektmanagement.

Kundenbeispiele

Aktuelles

PM-Tage 2020 – Die Jahreskonferenz für innovative Entscheider

Die PM-Tage sind der jährliche Branchentreff, wo die brennendsten Themen und Trends des Projektmanagements von TOP-Entscheidern diskutiert werden.

Mittwoch, 25. März 2020, 09:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag, 26. März 2020, 09:00 – 17:00 Uhr
INFINITY Hotel & Conference Resort München
Andreas-Danzer-Weg 1, D-85716 Unterschleißheim
Kanbanboard

Agile Methoden beispielhaft erklärt Teil 3 – Kanban

Kanban Boards gehören mittlerweile zur Grundausstattung vieler Unternehmen und Abteilungen und sind inzwischen auch außerhalb komplexer IT-Projekte zu finden. Doch was hat diese agile Methode mit fleißigen Strebern oder faulen Prokrastinieren gemein? Anhand eines einfachen Alltagsbeispiels erklärt Alexander Koschke den Trend von Kanban und was die Anwendung dieser agilen Methode in der Praxis wirklich ausmacht.

Design_Thinking

Agile Methoden beispielhaft erklärt Teil 2 – Design Thinking

Die agile Methode Design Thinking wird in vielen Unternehmen für Innovation und Ideengenerierung angepriesen und vermehrt angewendet. Doch was ist Design Thinking überhaupt? In diesem Teil der Blogserie beschreibt Alexander Koschke auf einfache Art und Weise die Eigenart dieser besonderen agilen Methode.

Agile Methoden beispielhaft erklärt – Teil 1

Menschen, die agile Methoden einführen möchten, versprechen sich davon oft enorme Einsparungen. Alles soll schneller und billiger werden. Gleichzeitig soll aber alles möglichst beim Alten bleiben, der bestehende Produktentstehungsprozess (PEP) soll eingehalten werden, diverse Regularien müssen verwendet werden und das Reporting und die Freigabeprozesse müssen auch erfüllt werden. In unserer Blogserie geben wir einen Einblick …

Kontakt

Tiba Managementberatung GmbH

Elsenheimerstraße 47a
80687 München

Tel. +49 (0) 89 89 31 61-0
Mail: info(at)tiba.de
www.tiba.de

Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr