Unsere Prozessmanagement Beratungsleistungen

Schlanke Abläufe und fachübergreifende Zusammenarbeit schöpfen das bestmögliche Potential aus Ihrem Unternehmen und motivieren Ihre Mitarbeiter:innen. Strategisches Business Process Management ermöglicht Ihnen, Transparenz über Ihre Wertschöpfungsströme herzustellen und Veränderungen aktiv zu steuern. Mit unseren Prozessmanagement Beratungs-Leistungen sorgen wir für Stabilität, stetige Verbesserung und mehr Flexibilität innerhalb Ihrer Geschäftsprozesse. Dabei unterstützen wir Sie sowohl beim Aufbau eines wirkungsvollen Prozessmanagements sowie bei der Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse.

BPM – Business Process Management

BPM – Business Process Management als Managementdisziplin ermöglicht Ihnen, Transparenz über Ihre Wertschöpfungsströme herzustellen, die Geschäftsprozesse übergreifend auszurichten und Veränderungen aktiv zu steuern.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption, Anpassung und Integration einer organisationsweiten Struktur zum Management Ihrer Geschäftsprozesse. Dies umfasst u. a.:

  • Ermittlung des Prozessreifegrades und der Organisationsbedürfnisse
  • Ausrichtung und Anbindung an die strategische Stoßrichtung
  • Konzeption einer Prozessmanagementarchitektur inkl. Prozesslandkarte, Rollenmodell, Prozesscontrolling, etc.
  • Begleitung der systematischen und vernetzten Implementierung
  • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern

Prozessoptimierung

Wenn die Prozessergebnisse nicht mehr mit Ihren Leistungsansprüchen übereinstimmen, gilt es die bestehenden Abläufe und Vorgehensweisen zu hinterfragen sowie neu auszurichten. Schlanke, anwendbare und gelebte Prozesse ermöglichen Ihnen, Durchlauf- und Reaktionszeiten zu reduzieren, Effizienzen zu heben und Verlässlichkeit wieder herzustellen.
Hierfür analysieren wir mit Ihnen Ihre bestehenden Prozesse, zeigen Lösungsansätze auf und begleiten Sie bei der Umsetzung. Dies umfasst u. a.:

  • Ganzheitliche Prozessanalyse und Workshop-basierte Zieldefinition
  • Partnerschaftliche Lösungskonzeption durch Kombination von Top-down- und Bottom-up-Ansatz
  • Umsetzung von Lean-Prinzipie
  • Effiziente und Zielorientierte Umsetzung durch iterative Vorgehensweise und MVP-Ansatz (Minimal-Viable-Product)
  • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitenden
  • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management

Digitalisierung & Automatisierung

Wenn manuelle Bearbeitungsschritte vereinfacht, das Fehlerrisiko minimiert oder Schnittstellen besser angebunden werden sollen, bietet sich die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen an. Der Wirkbereich beschränkt sich hierbei nicht nur auf die interne Perspektive – Stehen Prozessinformationen digital zur Verfügung, kann die Kommunikation zu Lieferanten und Kunden transparent, in Echtzeit und effizient erfolgen sowie Steuerungseingriffe zeitnah vorgenommen werden.

Wir beraten und unterstützen Sie zu u. a. folgenden Themen:

  • Automatisierung von Reportings und Dashboards
  • RPA – Robotic Process Automation
  • Tool Configuration & Implementation
Mehr erfahren

Etablierung von Innovationsprozessen

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Ihren individuellen Innovationsprozess, um Ihre Ideen Realität werden zu lassen. Der Innovationsprozess schafft dabei einen klaren Rahmen, der die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle strukturiert und systematisch umsetzt.

Wir zeigen Ihnen, welche Bestandteile ein Innovationsprozess beinhalten sollte, wie diese zusammenwirken und wie der Prozess bei Ihnen im Unternehmen erfolgreich implementiert werden kann.

PEP – Produktentstehungsprozesse

Sie stehen vor der Herausforderung Ihre Produktentstehung wettbewerbsfähig aufzustellen, Time-to-Market zu reduzieren und die Liefertreue für Ihre Kunden zu erhöhen? Wir begleiten Sie dabei Ihren Produktentstehungsprozess von der Marktanalyse bis zum Produktlaunch an die neuen Gegebenheiten anzupassen oder sogar vollständig neu aufzusetzen.

Wir beraten und unterstützen Sie u. a. durch:

  • Interview-basierte Anforderungsaufnahme und Workshop-basierte Zieldefinition
  • Konzeption eines PEP-Frameworks bzw. Identifikation von Optimierungspotenzialen
  • Analyse und Definition von Meilensteinen und dem kritischen Pfad
  • Ausarbeitung und Integration der begleitenden Steuerungs- sowie Freigabeprozesse
  • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern
    Migration neuer und laufender Projekte
  • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management

Automotive Spice® Befähigung

Die Ausrichtung von Entwicklungsprozessen nach Automotive SPICE® ist für viele Unternehmen in der Automobilbranche ein essenzieller Wettbewerbsvorteil. Automotive SPICE®-konformes Arbeiten bedeutet, auf dem aktuellen Stand der Technik zu arbeiten und ist oftmals Voraussetzung für die Zusammenarbeit von OEM und Zulieferern. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu ASPICE®-konformen Entwicklungsprozessen und realisieren mit Ihnen die erfolgreiche Einbindung in Ihre gesamte Organisation.

Wir beraten und unterstützen Sie u. a. durch:

  • Analyse der IST-Situation und Ableitung von Handlungsbedarfen
  • Ausarbeitung des geeigneten Vorgehens kombiniert aus Top-down- & Bottom-up-Ansatz
  • Ausarbeitung von Soll-Prozessen, -Arbeitsergebnissen und -Methoden
  • Durchführung von Simulationen- und Pilotierungs-Workshops
  • Integration der Prozesse, etc. in die aktive Projektwelt
  • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern
  • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management

Anlaufmanagementprozesse

Basierend auf Ihren Projektanforderungen planen wir Ihre Anlaufprozesse von der Vorserie über die Nullserie bis zur Erreichung der Kammlinie.

Zudem etablieren wir eine individuelle Anlauforganisation und Governancestruktur, die zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Reifegrad passt.

Zulassungsprozesse für Medizintechnik

Innovationen in der Medizintechnik entfalten vor allem dann einen Mehrwert für Patienten und Medizinfachkräfte, wenn die Markteinführung rechtzeitig geling. Die hohen Ansprüche an die Sicherheit und Qualität stehen dabei an erster Stelle. Dafür müssen Medizinprodukthersteller strenge Regularien erfüllen und die hohe technische Komplexität beherrschen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

  • BPM – Business Process Management als Managementdisziplin ermöglicht Ihnen, Transparenz über Ihre Wertschöpfungsströme herzustellen, die Geschäftsprozesse übergreifend auszurichten und Veränderungen aktiv zu steuern.

    Wir unterstützen Sie bei der Konzeption, Anpassung und Integration einer organisationsweiten Struktur zum Management Ihrer Geschäftsprozesse. Dies umfasst u. a.:

    • Ermittlung des Prozessreifegrades und der Organisationsbedürfnisse
    • Ausrichtung und Anbindung an die strategische Stoßrichtung
    • Konzeption einer Prozessmanagementarchitektur inkl. Prozesslandkarte, Rollenmodell, Prozesscontrolling, etc.
    • Begleitung der systematischen und vernetzten Implementierung
    • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern
  • Wenn die Prozessergebnisse nicht mehr mit Ihren Leistungsansprüchen übereinstimmen, gilt es die bestehenden Abläufe und Vorgehensweisen zu hinterfragen sowie neu auszurichten. Schlanke, anwendbare und gelebte Prozesse ermöglichen Ihnen, Durchlauf- und Reaktionszeiten zu reduzieren, Effizienzen zu heben und Verlässlichkeit wieder herzustellen.
    Hierfür analysieren wir mit Ihnen Ihre bestehenden Prozesse, zeigen Lösungsansätze auf und begleiten Sie bei der Umsetzung. Dies umfasst u. a.:

    • Ganzheitliche Prozessanalyse und Workshop-basierte Zieldefinition
    • Partnerschaftliche Lösungskonzeption durch Kombination von Top-down- und Bottom-up-Ansatz
    • Umsetzung von Lean-Prinzipie
    • Effiziente und Zielorientierte Umsetzung durch iterative Vorgehensweise und MVP-Ansatz (Minimal-Viable-Product)
    • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitenden
    • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management
  • Wenn manuelle Bearbeitungsschritte vereinfacht, das Fehlerrisiko minimiert oder Schnittstellen besser angebunden werden sollen, bietet sich die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen an. Der Wirkbereich beschränkt sich hierbei nicht nur auf die interne Perspektive – Stehen Prozessinformationen digital zur Verfügung, kann die Kommunikation zu Lieferanten und Kunden transparent, in Echtzeit und effizient erfolgen sowie Steuerungseingriffe zeitnah vorgenommen werden.

    Wir beraten und unterstützen Sie zu u. a. folgenden Themen:

    • Automatisierung von Reportings und Dashboards
    • RPA – Robotic Process Automation
    • Tool Configuration & Implementation
    Mehr erfahren
  • Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Ihren individuellen Innovationsprozess, um Ihre Ideen Realität werden zu lassen. Der Innovationsprozess schafft dabei einen klaren Rahmen, der die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle strukturiert und systematisch umsetzt.

    Wir zeigen Ihnen, welche Bestandteile ein Innovationsprozess beinhalten sollte, wie diese zusammenwirken und wie der Prozess bei Ihnen im Unternehmen erfolgreich implementiert werden kann.

  • Sie stehen vor der Herausforderung Ihre Produktentstehung wettbewerbsfähig aufzustellen, Time-to-Market zu reduzieren und die Liefertreue für Ihre Kunden zu erhöhen? Wir begleiten Sie dabei Ihren Produktentstehungsprozess von der Marktanalyse bis zum Produktlaunch an die neuen Gegebenheiten anzupassen oder sogar vollständig neu aufzusetzen.

    Wir beraten und unterstützen Sie u. a. durch:

    • Interview-basierte Anforderungsaufnahme und Workshop-basierte Zieldefinition
    • Konzeption eines PEP-Frameworks bzw. Identifikation von Optimierungspotenzialen
    • Analyse und Definition von Meilensteinen und dem kritischen Pfad
    • Ausarbeitung und Integration der begleitenden Steuerungs- sowie Freigabeprozesse
    • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern
      Migration neuer und laufender Projekte
    • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management
  • Die Ausrichtung von Entwicklungsprozessen nach Automotive SPICE® ist für viele Unternehmen in der Automobilbranche ein essenzieller Wettbewerbsvorteil. Automotive SPICE®-konformes Arbeiten bedeutet, auf dem aktuellen Stand der Technik zu arbeiten und ist oftmals Voraussetzung für die Zusammenarbeit von OEM und Zulieferern. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu ASPICE®-konformen Entwicklungsprozessen und realisieren mit Ihnen die erfolgreiche Einbindung in Ihre gesamte Organisation.

    Wir beraten und unterstützen Sie u. a. durch:

    • Analyse der IST-Situation und Ableitung von Handlungsbedarfen
    • Ausarbeitung des geeigneten Vorgehens kombiniert aus Top-down- & Bottom-up-Ansatz
    • Ausarbeitung von Soll-Prozessen, -Arbeitsergebnissen und -Methoden
    • Durchführung von Simulationen- und Pilotierungs-Workshops
    • Integration der Prozesse, etc. in die aktive Projektwelt
    • Zielgruppenspezifische Befähigung von Mitarbeitern
    • Absicherung des Erfolgs durch begleitendes Change Management
  • Basierend auf Ihren Projektanforderungen planen wir Ihre Anlaufprozesse von der Vorserie über die Nullserie bis zur Erreichung der Kammlinie.

    Zudem etablieren wir eine individuelle Anlauforganisation und Governancestruktur, die zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Reifegrad passt.

  • Innovationen in der Medizintechnik entfalten vor allem dann einen Mehrwert für Patienten und Medizinfachkräfte, wenn die Markteinführung rechtzeitig geling. Die hohen Ansprüche an die Sicherheit und Qualität stehen dabei an erster Stelle. Dafür müssen Medizinprodukthersteller strenge Regularien erfüllen und die hohe technische Komplexität beherrschen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Aktuelles

Sie möchten mehr über aktuelle Trends rund um die Themenwelt des Prozessmanagements erfahren? Dann sind Sie bei uns goldrichtig. Lesen Sie hier unsere neuesten Beiträge zum Thema Business Process Management und Projektmanagement.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf