Projektmanagement für ein neues Zeitalter

Bei unseren unterschiedlichen Beratungsansätzen fokussieren wir die für Sie wichtigsten Themen. Hierbei reicht unsere Produktpalette von Projektmanagement über Change Management bis hin zu Anlaufmanagement und Training.

Projektmanagement Icon

Projektmanagement

Mit Projektmanagement Ihre strategischen Ziele erreichen

PM 4.0 Icon

PM 4.0

Ihr agiles Mindset für erfolgreiche Projekte

Change Management Icon

Change Management

Veränderungen mit und für Menschen managen

Anlaufmanagement Icon

Anlaufmanagement

Integriertes Anlaufmanagement für eine optimale Produkteinführung

F2F Icon

Präsenztraining

Fit werden für die Zukunft Ihrer Projekte

Digital Training

Digital Training

Lernen, wann und wo Sie wollen

Zert Training Icon

Zertifizierung

Projektqualität und Image steigern – durch passende Zertifizierungen

PM Programm Icon

Project Office

Von der Planung bis zum Abschluss – gemeinsam zu erfolgreichen Projekten

Prozessmanagement

Fit für die Zukunft mit sinnvoll gestalteten Geschäftsprozessen.

Was unsere Kunden sagen

 

Aktuelles

Kanbanboard

Agile Methoden beispielhaft erklärt Teil 3 – Kanban

Kanban Boards gehören mittlerweile zur Grundausstattung vieler Unternehmen und Abteilungen und sind inzwischen auch außerhalb komplexer IT-Projekte zu finden. Doch was hat diese agile Methode mit fleißigen Strebern oder faulen Prokrastinieren gemein? Anhand eines einfachen Alltagsbeispiels erklärt Alexander Koschke den Trend von Kanban und was die Anwendung dieser agilen Methode in der Praxis wirklich ausmacht.

Design_Thinking

Agile Methoden beispielhaft erklärt Teil 2 – Design Thinking

Die agile Methode Design Thinking wird in vielen Unternehmen für Innovation und Ideengenerierung angepriesen und vermehrt angewendet. Doch was ist Design Thinking überhaupt? In diesem Teil der Blogserie beschreibt Alexander Koschke auf einfache Art und Weise die Eigenart dieser besonderen agilen Methode.

Agile Methoden beispielhaft erklärt – Teil 1

Menschen, die agile Methoden einführen möchten, versprechen sich davon oft enorme Einsparungen. Alles soll schneller und billiger werden. Gleichzeitig soll aber alles möglichst beim Alten bleiben, der bestehende Produktentstehungsprozess (PEP) soll eingehalten werden, diverse Regularien müssen verwendet werden und das Reporting und die Freigabeprozesse müssen auch erfüllt werden. In unserer Blogserie geben wir einen Einblick …

Tiba Unternehmensgruppe

Kontakt

Tiba Managementberatung GmbH

Elsenheimerstraße 47a
80687 München

Tel. +49 (0) 89 89 31 61-0
Mail: info(at)tiba.de
www.tiba.de

Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr