Business Transformation

Was ist Business Transformation #

Business Transformation bedeutet „eine fundamentale Wende in der Beziehung eines Unternehmens zu Einzelpersonen und zu seinem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld“. In diesem Prozess werden alle Beziehungen des Unternehmens neu definiert (Wirtschaftslexikon Gabler, o.J.).

Die vier R der Transformation von Gouillart und Kelly (1995) gilt als eines der bekanntesten Modelle zur Business Transformation. Die vier R, Reframing (Einstellungsveränderung), Restructuring (Restrukturierung), Revitalizing (Revitalisierung), Renewing (Erneuerung) stellen die Ansatzpunkte der Transformation dar (Gouillart & Kelly, 1995 in Managementportal, 2012).

Im Reframing verändert das Unternehmen sein Selbstbild und seine Vorstellung von den eigenen Möglichkeiten. Damit wird das Bewusstsein des Unternehmens erweitert und neue Visionen und neue Entschlusskraft erzeugt. In dieser Phase sollen für den Transformationsprozess notwendige Energien mobilisiert, neue Vision entworfen und zum Schluss das Ziel und die Messgrößen verankert werden (Gouillart & Kelly, 1995 in Managementportal, 2012).

Im Restructuring wird durch die Veränderung eines Unternehmens ein marktfähiges Leistungsniveau erreicht. In diesem Bereich sind Ergebnisse am schnellsten zu liefern aber gleichzeitig am schwierigsten umzusetzen. Hier soll ein wertschöpfungsorientiertes Geschäftsmodell aufgebaut, notwendige Infrastruktur ausgerichtet und Prozesse entsprechend umgestaltet werden (Gouillart & Kelly, 1995 in Managementportal, 2012).

Revitalizing gilt als der bedeutendste Faktor im Transformationsprozess. Hier werden neue oder veränderte Verbindungen mit der Umwelt eingegangen. Dabei sollen auch Quellen für ein weiteres Wachstum erschlossen werden. In dieser Phase soll Kundenfokussierung erreicht, neue Geschäftsfelder entwickelt und Entwicklungsschübe durch den Einsatz von Technologie erzielt werden (Gouillart & Kelly, 1995 in Managementportal, 2012).

Renewing bezieht sich die menschliche Seite der Transformation. Um das Unternehmen regenerieren zu können, sollen Mitarbeitende motiviert und neue Fertigkeiten erworben werden. Damit wird die Verbreitung von Wissen als auch die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens an Umweltveränderungen gefördert. Es soll ein Anreizsystem geschafft, individuelles Lernen forciert und die Organisation erneuert werden (Gouillart & Kelly, 1995 in Managementportal, 2012).

Autorin:

Lea Kress, Prosci® Certified Change Practitioner und Leitung Unternehmenskommunikation & PR

Quellenverzeichnis

  • Francis J. Gouillart und James N. Kelly, 1995, Business Transformation – Die besten Konzepte für Ihr Unternehmen
  • Managementportal – Das digitale Managementmagazin, 2012, Die 4 R der Transformation
  • Wirtschaftslexikon Gabler, o.J., Definition: Was ist „Business Transformation“?