WER TRÄGT DIE VERANTWORTUNG FÜR DAS PROJEKTMARKETING UND WAS SIND DIE ZIELE DES PROJEKTMARKETINGS?

In den meisten Fällen ist die Projektleitung für das Projektmarketing verantwortlich. Es ist gerade bei großen Projekten wertvoll, sich externe und professionelle Unterstützung zu holen. Diese Aufgabe könnte unter anderem aus dem Projektmanagement Office (PMO), von externen Marketingagenturen oder auch von Beratungsunternehmen mit Projektmarketing-Abteilungen erfüllt werden.

Doch auch alle Projektkern-Teammitglieder fördern und unterstützen das Projektmarketing aktiv, indem sie Informationen verteilen und über Inhalte des Projektes kommunizieren. Dabei ist zu beachten, dass sie es bewusst oder unbewusst, verbal und auch nonverbal tun. Diese Form der Kommunikation kann sich positiv als auch negativ auf den Projekterfolg auswirken.

Dass Projektmarketing wichtig ist, sollte selbsterklärend sein. Die meisten Projektleiter:innen wissen auch um die Macht der Kommunikation. Doch in der Praxis wird es häufig schwieriger als gedacht. Oftmals haben die Projektleiter:innen oder Teammitglieder keine Zeit oder sie verlieren die Kommunikation und das Marketing aus den Augen.

Ziele des Projektmarketings

Dies kann dann verheerende Folgen auf das Projekt haben, denn im Kern zielt das Projektmarketing darauf ab, den strategischen Projekterfolg zu gewährleisten und die vorgegebenen Projektziele zu erreichen (vgl. Giesler 2005).

Zusätzlich zählen folgende Aspekte zu den Zielen des Projektmarketings:

  •  Verkauf der Projektidee
  • Identifikation aller Beteiligten mit dem Projekt und den Projektzielen
  • Unterstützung wichtiger Entscheider:innen
  • Verbesserung des Projektablaufs und Arbeitsklimas
  • Regelmäßige Präsentation des Projektstatus
  • Transparente und vertrauensvolle Durchführung von Maßnahmen
  • Einbindung von Kundinnen und Kunden Verbesserung der Marktpräsenz (vgl. Skambraks / Lörcher 2002)

Wenn Sie sich diese Ziele genauer ansehen, dann können Sie die Zusammenhänge von Erfolg oder Misserfolg und Projektteam gut ableiten.

Verantwortlichkeiten für einzelne Ziele

Sollte der/die Projektleitende die Projektidee nicht gut und überzeugend verkaufen, wird er/sie keine Projektfreigabe und somit auch keine Ressourcen und Budget zur Verfügung gestellt bekommen.

Sollte sich das Projektteam, relevante Stakeholder, Promotor etc. nicht mit dem Projekt identifizieren, kann es sogar sein, dass diese gegen den Projekterfolg arbeiten.

Entscheider:innen haben meist Macht, deshalb ist es wichtig, diese zu überzeugen und für das Projekt zu gewinnen. Oftmals kommuniziert das gesamte Projektteam direkt oder indirekt mit Entscheider:innen.

Sie können auf unterschiedliche Weise kommunizieren, soll heißen, dass auch regelmäßige Status sowohl nüchtern als auch werblich gestaltet werden können und beides entsprechend wirken kann.

Transparenz und Vertrauen schaffen sind zwei der wichtigsten Ziele, um das oberste Ziel, nämlich Akzeptanz, zu erreichen. Deshalb ist ein gutes und professionelles Projektmarketing das A und O in der Projektarbeit und somit Basis-Skill, welche das Projektteam beherrschen bzw. zumindest die Sensibilität hierzu „auf dem Schirm haben“ sollte.

Die Einbindung von Kunden und Kundinnen ist dann notwendig, wenn diese vom Projekt direkt oder indirekt betroffen sind, diese gilt es dann besonders zu überzeugen. Auch hier wirkt wieder das gesamte Projektteam auf allen Ebenen der Kundenbeziehungen direkt und/oder indirekt.

Wussten Sie, dass die Tiba Ihr Projektteam zu Projektmarketing auch trainiert? Hier geht es zu unserem Projektmarketing Grundlagen Training. Mehr erfahren Sie in unserer Publikation Projektmarketing, hier geht es direkt zum Download.

Sie benötigen Unterstützung oder haben nicht ausreichend Ressourcen verfügbar? Wir zeigen es Ihnen gerne! Hier geht es zu unseren Projektmarketing-Leistungen.

Und hier können Sie uns auch sehr gerne direkt kontaktieren.

 

Autorin:

Birgit Weber ist Leitung Center of Competences Projektmarketing. Seit 2012 ist sie Teil der Tiba Familie. Sie ist studierte Betriebswirtin VWA, TÜV-zertifizierte Projektmanagerin und leitet das gruppenweite, zentrale Marketing der Tiba. Sie verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Marketing-, Event- und Führungserfahrung. Darüber hinaus leitet sie das Produktmarketing der Tiba Managementberatung GmbH sowie zahlreiche interne Projekte und Kampagnen. Sie lesen hier also aus der Praxis für die Praxis.

 

Weitere Tiba Beiträge lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.