Webinar: Mein Haus, mein Auto, mein Zertifikat – Internationale Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Kostenfreies Webinar von Tiba Zertifizierung am 14.11. von 16:00-17:00 Uhr

Die drei Musketiere des Projektmanagements

Projektmanagement Standards und daraus abgeleitete Zertifizierungen gibt es viele. Zu den drei international Anerkanntesten gehören die Standards von PMI®, IPMA® und PRINCE2®.

Doch wie unterscheiden sich diese, welche Vorteile bieten sie und welcher Standard eignet sich für welches Projekt?

Die Welt des Projektmanagements ist seit jeher dynamisch. Gerade in den letzten Jahren hat sich viel verändert. So sind beispielsweise agile und hybride Methoden mittlerweile fest in den zunächst klassischen PM-Grundlagen verankert.

Wie diese Veränderungen im Einzelnen aussehen, welche Auswirkungen sie auf die Qualifizierungsinhalte und Zertifizierungsprüfungen haben und wie Sie und Ihre Kollegen sich auf Grundlage der aktuellen PM-Standards zertifizieren lassen können, erfahren Sie in unserem Kompakt-Webinar.

Donnerstag, den 14.11.2019 von 16:00-17:00 Uhr

Dr. Matthias Starke, Leiter Tiba Zert, stellt Ihnen die einzelnen Projektmanagement Standards und deren aktuelle Änderungen vor. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Webinar-Anmeldung

Unsere Webinare sind kostenfrei.
Für Ihre Teilnahme mailen Sie uns bitte unter dem Stichwort „Mein Haus, mein Auto, mein Zertifikat“ Ihre Kontakt-Daten:

  • Name
  • Firma
  • E-Mail-Adresse

Wie sind Sie auf das Webinar aufmerksam geworden?

  • Soziale Medien
  • Website
  • etc.

Anmeldung zum Webinar per E-Mail

 

Technische Voraussetzung

  • Für Ihre Teilnahme ist keine besondere technische Voraussetzung nötig.
  • Sie brauchen lediglich eine Internet-Verbindung und ein Headset.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich:

Alexandra Dutour, Tiba Zertifizierung
Tel. +49 (0) 89 / 89 31 61 – 74