Was ist Projektmarketing?

Was nutzt ein hochfunktionales IT-System, wenn es keine:r verwendet? Was bringen neue Prozesse im Unternehmen, wenn sich niemand daran hält? Was ist der Mehrwert eines öffentlichen Projektes, wenn die Widerstände der Bevölkerung gegenüber dem Vorhaben einfach zu groß sind?

Wenn das Projekt nachhaltig erfolgreich sein soll, ist es daher unabdingbar, das Projekt in all seinen Phasen richtig zu vermarkten. Dabei hilft Projektmarketing. Was sich genau dahinter verbirgt, erfahren Sie in dieser kleinen Geschichte.

Was ist Projektmarketing?

Die Firma „Mittelstand GmbH“ hat eine Projektidee: Sie möchte expandieren.
Alois und Lutz wollen dieser Idee Leben einhauchen und werden als Projektleiter eingesetzt. Im ersten Schritt sammeln sie wesentliche Informationen und erarbeiten das „Warum“ des Projektes. Sie entwickeln eine klare Vision und legen damit den Grundstein für die Projektfreigabe und den aktiven Projekt-Support durch Stakeholder, Sponsoren und Promotoren.

Ihre Vision lautet: „Mit unserem neuen Standort schaffen wir einen nachhaltigen Mehrwert.“

Die Mission des Projektes ist:

  • „Wir entwickeln unser Produktportfolio weiter.“
  • „Wir berücksichtigen Umwelt, Mensch und Natur.“
  • „Wir schaffen 2000 neue Arbeitsplätze.“

Damit überzeugen sie alle relevanten Stakeholder für die finale Freigabe des Projektes. Jetzt können sie damit anfangen, einen geeigneten Standort zu suchen.

Nach langen Recherchen und Gesprächen werden sie fündig.
Die „Mittelstand GmbH“ kauft Land.

Wie können die Verantwortlichen des Projektes nun weitere Herausforderungen meistern?

Zum Beispiel müssen alle direkt und indirekt Beteiligten oder Betroffenen abgeholt werden, wie die Bürger:innen, die Mitarbeitenden oder der Betriebsrat. Wie schaffen es Alois und Lutz, sie für das Projekt zu gewinnen?

Die beiden wissen: Egal, um welches Projekt es sich handelt, der Erfolg oder Misserfolg ist stark abhängig von der Projektkommunikation. Dabei hilft Ihnen Projektmarketing!

Alois sagt zu Lutz: „Projektmanagement ist immer auch Kommunikationsmanagement.“

Als oberstes Ziel im Projektmarketing definieren sie, dass alle dem Projekt positiv gegenüberstehen.


Daneben setzen sie sich folgende Projektmarketing Unterziele:

  • „Wir holen alle Stakeholder ab!“
  • „Wir nehmen auch kritische Stimmen mit auf.“
  • „Wir erarbeiten den Mehrwert für alle Betroffenen.“
  • „Wir kommunizieren ganzheitlich, transparent und authentisch.“
  • „Wir stehen jederzeit Rede und Antwort.“

Wie können Alois und Lutz diese Projektmarketing Ziele erreichen?

Die zwei müssen herausfinden, wer von dem Projekt direkt und indirekt betroffen ist – positiv oder negativ. Wer steht hinter dem Projekt und wer könnte dagegen sein? Dafür analysieren sie interne wie externe Stakeholder.

Nun wissen Alois und Lutz, wen sie ansprechen müssen, um Unterstützung für ihr Projekt zu bekommen. Letztendlich können sie somit auch kritisch gesinnte Stakeholder bestmöglich abholen.

Wie starten Alois und Lutz jetzt mit der Kommunikation?

Um dem Projekt einen Rahmen und eine Identität zu geben, initiieren die beiden Projektleitenden einen Projektraum. Das Projekt bekommt den Namen „M2“, ein eigenes Logo und ein eigenes Design.

Nachdem das Projektdesign fertig ist, erarbeiten sie einen Kommunikationsplan. Sie erstellen eine Website und einen Social Media Account, richten eine Austauschplattform ein, organisieren Infoveranstaltungen, verteilen Flyer und veröffentlichen Videos zum neuen Standort. Auch die örtliche Zeitung ist nun interessiert und interviewt Alois und Lutz über das Bauvorhaben.

Zeigt das Projektmarketing Wirkung?

Das „M2“ nimmt immer mehr Gestalt an. Letztendlich ist das Projekt ein voller Erfolg. Über den Zeitraum von zwei Jahren informiert das Projektteam stets authentisch und transparent. Dabei haben Alois und Lutz ihre Kommunikationsstrategie und das Projektmarketingbudget stets im Blick.

Bei der Einweihungsfeier des neuen Gebäudes sind alle vor Ort und feiern gemeinsam mit Alois und Lutz.

Was können Sie daraus lernen?

Das proaktive Vermarkten eines Projektes ist das A und O für erfolgreiche Projekte. Sie sparen Zeit, Geld und Nerven 😉.

Damit auch Sie wie Alois und Lutz am Ende feiern können, stehen wir Ihnen gern zur Seite. Wie beraten Sie, führen das operative Projektmarketing durch oder trainieren Ihre Mitarbeitenden.

 

Autorin: Birgit Weber, Leitung Marketing Zentral, Leitung CoC Projektmarketing

Zu unseren Projektmarketing Leistungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.