Unsere Change Management-Ansätze bei der Tiba

In einer Welt, in der Unternehmen und Individuen zunehmend mit komplexen Veränderungen konfrontiert sind, ist Change Management zu einem unverzichtbaren Werkzeug für nachhaltigen und zukunftsfähigen Erfolg geworden. Wir bei der Tiba Managementberatung und insbesondere das Center of Competence Change Management haben uns diesem Thema verschrieben und setzen auf ganzheitliche Ansätze, um Organisationen und ihre Mitarbeitenden auf ihrer Reise bestmöglich und individuell angepasst zu unterstützen. Dabei haben wir ein Portfolio an Trainings- und Beratungsansätzen entwickelt, um für jede Person, jede Organisation und jedes Veränderungsprojekt die passenden Methoden, Tools und Techniken in unserem Repertoire zu haben und diese zu trainieren, zu beraten und anzuwenden.

In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf unsere beiden Trainingsansätze: Das von uns eigen konzipierte Tiba Holistic Change Management® (HCM) sowie Kotters international etabliertes Change-Modell, das wir als exklusiver Partner im DACH-Raum trainieren dürfen. Dabei betrachten wir, wie sich die Ansätze voneinander unterscheiden bzw. ergänzen, um gemeinsam ein umfassendes und für jede Zielgruppe passgenaues Paket für den Aufbau von Change-Kompetenzen zu bieten.

Tiba Holistic Change Management® (HCM)

Unser HCM-Ansatz konzentriert sich darauf, individuelle Change Management-Kompetenzen aufzubauen und berücksichtigt dabei die individuelle Veränderungsfähigkeit und -möglichkeit von Menschen. Zielgruppe dieser Trainings sind insbesondere vom Change Betroffene oder Change Manager, die die Veränderungsvorhaben aktiv vorantreiben sollen, aber auch HR-Abteilungen oder Berater:innen.

Wir setzen den Fokus klar auf die Betrachtung des Individuums im Wandel als Erfolgsfaktor im Change. Die Menschen müssen verstehen, warum Veränderungen durchgeführt werden und für sich entscheiden, dass sie sinnvoll sind. So entwickeln sie eine intrinsische Motivation und Identifikation mit der Veränderung, welche maßgebend für dessen Erfolg ist. Durch maßgeschneiderte Trainings, die von Fundamentals über Advanced bis hin zu Experts reichen, bieten wir Learning Journeys an, die es den Teilnehmenden ermöglichen, sich in ihrer Rolle als Change Manager weiterzuentwickeln.

Kombiniert und erweitert werden die Trainings durch individuelle Beratung und Begleitung bei konkreten Veränderungsvorhaben. Unser strukturierter Ansatz und die Bereitstellung von Templates und eines Change Management Toolkits sowie die Betrachtung verschiedener Modelle ermöglicht eine individuell auf die spezifischen Anforderungen angepasste Trainingskonzeption. Von der Planung und Steuerung von Veränderungsprojekten bis hin zur Entwicklung von Kommunikationsstrategien und dem Verständnis der menschlichen Komponente im Change decken unsere HCM-Trainings eine Vielzahl von Themen ab, um sicherzustellen, dass die und sich die Abläufe und Prozesse gut in eine bestehende Organisation integrieren lassen.

Kotters Change-Modell

Im Gegensatz zum HCM konzentriert sich Kotters Change-Modell auf die gesamte Organisation mit all ihren Ebenen und legt einen Fokus auf den Aufbau von Leadership-Kompetenzen im Change Management. Die Trainings geben den benötigen Rahmen und Struktur vor, die notwendig sind, um erfolgreich durch den Wandel zu führen. Der Fokus liegt hier demnach auf Leadern, die Veränderungsvorhaben durchführen und leiten.

Inspiriert von den acht Beschleunigern und den vier grundlegenden Prinzipien von Kotters Change-Modell, bieten wir als lizenzierter Partner im DACH-Raum sowie in Spanien standardisierte und international anerkannte Trainings an, die darauf abzielen, Führungskräfte dabei zu unterstützen, durch den Change zu führen.

Kotters 8 Change-Beschleuniger:

  • Create a Sense of Urgency
  • Pull Together the Guiding Team
  • Develop a Strategic Change Vision and Strategy
  • Communicate for Understanding and Buy-in
  • Empower Others to Act
  • Produce Short-term Wins
  • Don’t Let Up
  • Institute Change

Kotters 4 Prinzipien des Change:

  • Think About Management and Leadership
  • Take Care of Both Head and Heart
  • Do Not Overely on Have to and Create More Want to
  • Expand from the Select Few to Include Perspectives of a Diverse Many

Mit einem modularen, prozessorientierten Aufbau der Trainingsinhalte, die je nach den jeweiligen Bedürfnissen der Teilnehmenden zusammengestellt werden können, deckt das Kotter Change Certification Program alles ab: Von den Grundlagen des Change Managements bis hin zur Beschleunigung der Ergebnisse und nachhaltigen Umsetzung von Veränderungen. Unser Ziel ist es, Führungskräfte mit den notwendigen Werkzeugen und Fähigkeiten auszustatten, um Veränderungen erfolgreich zu lenken und zu gestalten, ihre Mitarbeitenden zu motivieren und anzuleiten, Widerstände abzubauen und dabei sowohl das Unternehmen als auch die Individuen im Blick zu behalten.

Das Gesamtpaket

Gemeinsam bilden das Tiba Holistic Change Management® und Kotters Change-Modell, ergänzt durch unser breites Transformationsangebot, ein umfassendes Paket für Change Management. Während die Learning Journeys des HCM-Ansatzes den Fokus auf die individuellen Kompetenzen von Change Managern je nach Erfahrungslevel und die ganzheitliche Betrachtung des Menschen im Fokus der Veränderung legen, bietet Kotter einen strukturierten, modularen und prozessorientierten Ansatz sowie Leadership-Werkzeuge für die erfolgreiche Umsetzung und Führung von Veränderungsvorhaben.

In einem persönlichen Beratungsgespräch identifizieren wir den Need unserer Kunden, um das passende Angebot anzubieten. Gepaart mit unseren Beratungs-, Sparrings- und Coachingangeboten durch unsere Change Experts stellen wir sicher, dass Veränderungen auf allen Ebenen des Unternehmens erfolgreich umgesetzt werden können und unsere Teilnehmenden und Kunden die Werkzeuge und Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um Veränderungsprojekte erfolgreich zu begleiten, umzusetzen, nachhaltig zu verankern und so eine zukunftsorientierte Organisation aufzubauen.

Autorin: Marie Oldenburg, Beraterin bei Tiba Managementberatung GmbH

Kommentare sind geschlossen.