Die 10 Gebote der Projektkommunikation

Wenn Ihr Projekt nachhaltig erfolgreich sein soll, ist es unabdingbar, Ihr Projekt in all seinen Phasen mit Projektmarketing professionell zu vermarkten. In diesem Beitrag geben wir Ihnen unsere 10 Gebote für Ihre Projektkommunikation an die Hand.

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei Ihren Projekten!

1. Analysiere, erkenne und erkunde Deine Stakeholder und Deine Zielgruppe genau

Kenne Deine (Mit-)Spieler:innen und binde sie rechtzeitig in die Projektkommunikation mit ein.

2. Definiere klare Kommunikationsziele, Kommunikationsverantwortlichkeiten und -erwartungen

Sind Kommunikationsziele nicht klar genug formuliert – frag nach, bis sie es sind. Formuliere Kommunikationsziele SMART – und bleibe dabei.

3. Pflege einen übersichtlichen Kommunikationsplan

Setze dabei die richtigen Prioritäten. Lieber weniger kommunizieren, dafür aber die volle Aufmerksamkeit gewinnen und vermeide ungeplante, vor allem aber, unüberlegte ad hoc-Aktionen.

4. Wähle die richtigen und kürzesten Kommunikationskanäle- und Wege

Sei behutsam in der Auswahl Deiner Kommunikationskanäle, diese sollten zu Deiner Zielgruppe passen. Gehe stets den kürzesten Weg in der Kommunikation.

5. Menschen kommunizieren verbal, nonverbal und ständig, sei Dir dessen stets bewusst

Achte auf: Authentizität in Deiner Projektkommunikation auf Begeisterung, Motivation, und auch auf Deine Körpersprache. Die sagt oft mehr aus als 1000 Worte. Vor allem rede Klartext und verwende keinen Fachjargon, den niemand versteht.

6. Schaffe Transparenz

Pflege eine offene, ehrliche und respektvolle Kommunikation und verliere nie den Überblick über Deine Kommunikationsmaßnahmen. Kommuniziere so transparent wie möglich.

7. Halte Reportings kurz und knackig und komme auf den Punkt

Verliere Dich nicht in Floskeln, sondern bringe Deine Kommunikation mit den wesentlichen und wichtigsten Themen, Anliegen, Beschlussvorlagen auf den Punkt.

Aber auch das Kopieren von alt bewährten Kommunikations- und Projektmarketingmaßnahmen ist erlaubt.

9. Lerne aus der Kommunikation vergangener oder schief gelaufener Projekte

Beachte Lessons Learned, denn aus Fehlern wird man bekanntlich klug. Mache jeden Fehler am besten nur einmal.

10. Folge Deinem gesunden Menschenverstand

Bleibe neugierig & kreativ! Bleibe aufmerksam & wachsam! Höre auf Deine Intuition, auch, wenn Dir die Gesellschaft etwas anderes vorgaukelt. Wenn Dir etwas komisch vorkommt, dann ist es das wahrscheinlich auch! Folge Deiner inneren Stimme.

Autorin: Birgit Weber, Leitung Marketing Zentral, Leitung CoC Projektmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.