Webinarreihe Teil 2: Scaling agile beyond blueprints – Wie kann ich unabhängig von Frameworks skalieren?

Kostenfreies Webinar von Tiba am 23.06.2021 um 16.15 Uhr

Prinzipien, Strukturelemente und konkrete Praxisbeispiele

Inhalte:

Ein wesentlicher Bestandteil vieler agiler Transformationen ist die Skalierung. Denn irgendwann reichen kleine agile Teams nicht mehr aus und es stellt sich die Frage, wie mehrere Teams sinnvoll koordiniert werden können, ohne dass die Agilität darunter leidet. Doch es gibt gefühlt unendlich viele Skalierungsframeworks und doch passt keines wirklich? Kann oder sollte ich auch ohne Framework skalieren? Wie geht das und was ist dabei zu beachten?
In diesem zweiten Teil unserer kostenfreien Webinarreihe zum Thema agile Transformation blicken wir hinter die Kulissen der üblichen Frameworks. Dabei zeigen wir Ihnen anhand konkreter Beispiele, was das Grundbetriebssystem einer jeglichen agilen Skalierung ist. Sie lernen, wie sich damit ein geeignetes Framework identifizieren, anpassen oder sogar selbst entwickeln lässt.

Folgende Fragen können Sie nach dem Webinar beantworten:

  • Wie kann Skalierung auch ohne Framework funktionieren?
  • Was sind die wichtigsten Prinzipien hinter den Skalierungsframeworks?
  • Was sind hilfreiche Strukturelemente und wie können sie sinnvoll eingesetzt werden?
  • Wie können gängige „Anfängerfehler“ von vornherein vermieden werden?

Mittwoch, 23.06.2021, 16.15 – 17.15 Uhr

Alexander Koschke und Christian Mengel, erfahrene agile Coaches und Trainer, geben Ihnen wertvolle Einblicke in das Thema Skalierung und Frameworks. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinarreihe im Überblick: